Sprung zum Inhalt, Menü


‘Giardina’

Evers 1997, Tantau 2008, Ger.
( ↑ ) 250 cm und weit mehr, fruchtig-frisch, gut duftend.

‘Giardina’ ‘Giardina’ ‘Giardina’

Foto 1: Arboretum Ellerhoop 2010/11.

Wächst kräftig; etabliert schöne Rose. Auf dem Acker bei Tantau hieß es, es sei noch unklar, ob sie auf den Markt komme, es gäbe in diesem Bereich schon so viele Sorten mit rosafarbenen Blüten. Mir gefiel sie, obgleich sie später in der Vermehrung und im Container sehr dichte Knospen zeigte, die nicht immer gut aufgingen (bitte keine klugschieternden Kommentare Richtung Thripse … oder gar: man gießt doch Rosen nicht von oben!). Etabliert im Garten hübsch – und den Gärtnern/-innen bei HMF gefällt sie offenbar auch.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang