Sprung zum Inhalt, Menü


“Grandmother’s Hat”

Remontant-Rose, Fundrose, Barbara Worl vor 1972, U.S..
180–250 cm und mehr, frisch rosig, gut duftend.

“Grandmother’s Hat” “Grandmother’s Hat” “Grandmother’s Hat”

Barbara Worl und Fred Boutin, beide aus den U.S., sind als Finder angegeben. “Barbara Worl” ist zugleich ein Synonym dieser Rose. Blüte erinnert tatsächlich mitunter an einen etwas älteren Damenhut. Rosafarben mit lila Schatten. Blüht wiederholt. Es heißt, sie bevorzuge trockene Lagen und neige etwas zu Sternrußtau. Jedoch macht sie sich hier im Norden bis dato gut! Das Laub soll, wenn man es reibt, duften; bei mir allerdings nicht. Steht bei mir im Sichtungsbeet [Stand 2015]. Wenn Sie diese Sorte anderweitig nicht sofort bekommen (was ich nicht glaube), besteht also die Möglichkeit, die Vermehrung im Auftrag zu geben. Pflanzen im Garten will ich sie derzeit noch nicht.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang