Sprung zum Inhalt, Menü


‘Madame Pompadour’

Koopmann 2003, Ger.
( ↑ ) 200 cm und weit mehr, frisch, gut duftend.

‘Madame Pompadour’ ‘Madame Pompadour’ ‘Madame Pompadour’ ‘Madame Pompadour’ ‘Madame Pompadour’ ‘Madame Pompadour’

Es gibt zwei Typen dieser Rose, die sich nur in der Blütenfarbe unterscheiden; hellrosa wie diese und eine pinkfarbene. Frostfest und robust; wächst kräftig und verzweigt gut.

Käme sie mit Regen zurecht, würde ich sie pflanzen. Nach drei Jahren Dauerfrust mit diesen Blüten, will ich sie nicht mehr.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang