Sprung zum Inhalt, Menü


‘Ensio’

Rosa-Rugosa-Rosa-X-maly-Hybride, Hannu Taipaleenmäki 1997, FI. 150 cm und weit mehr.

Die ersten Fotos, Erhaltungsbeet 2016:

‘Ensio’ ‘Ensio’

Ebenda 2019; dort bleibt sie auch stehen, wie einige Rosen:

‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’ ‘Ensio’

Mai 2020:

‘Ensio’

Ende Juli 2020:

‘Ensio’ ‘Ensio’

Laub hat wenig von einer Rugosa. Frostfest in Finnland. Kräftiger, geschlossener Habitus, attraktiv und robust. Etwas Nachblüte in der Saison, leider keine bzw. geringe Fruchtbildung.

Via E-Mail schrieb mir Herr Taipaleenmäki im August 2020, dass ‘Ensio’ keine Fundrose sei, sondern seine Kreuzung aus Rosa rugosa f. alba x Rosa X malyi ‘Kempeleen Kaunotar’.
Ich habe diese Infos entsprechend hier übernommen.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang