Sprung zum Inhalt, Menü


‘Félicité et Perpétue’,

‘Seven Sisters’.

Sempervirens-Hybride, Jacques 1827, F.
( ↑ ) 400 cm und weit mehr, herb, gut duftend.

‘Félicité et Perpétue’ ‘Félicité et Perpétue’ ‘Félicité et Perpétue’

Guter Rambler für offen wie halbschattige Lagen; sommerblühend, merklich duftend; insgesamt robust hier, wenngleich ich sie an der Küste auch schon mit ordentlich Frostschäden gesehen habe.

Wir haben sie noch auf dem Acker und im alten Garten und werden sie gewiss wieder pflanzen.

‘Seven Sisters’ heißt auch eine eher kräftig rosafarbene, später weißlich aufhellende Multiflora-Hybride mit größeren Rosetten; gleichfalls klettert und sommerblühend.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang