Sprung zum Inhalt, Menü


‘Gardens of Hex’

Boudolf 2013, BE.
( ↑ ) 150 cm und mehr.

‘Gardens of Hex’ – kein Bild verfügbar

Möglicherweise könnte Frost ein Problem sein. Von der Blüte vielleicht zu vergleichen mit ‘Apple Blossom’, die definitiv hier frostfest ist und gut fruchtet.
Ich befürchte, dass es wieder eine von vielen Sorten ist, die international als »Neuheit« begehrt und vermarktet werden, um in jedem zweiten Garten nach zwei, drei Jahren auch wieder zu verschwinden …
Probieren wir es mal ohne viel Ärger im »Sichtungsbeet« …
Wenn eine Rose für kletternde Vorhaben gedacht ist und im schlappen Winter halb bis bodentief weg-friert, finde ich das blöd.

Rose soll nachblühend sein.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang