Sprung zum Inhalt, Menü


‘Laure Davoust’

Laffay 1834, F.
( ↑ ) 300 cm und weit mehr, fruchtig-frisch, zart duftend.

‘Laure Davoust’ ‘Laure Davoust’ ‘Laure Davoust’ ‘Laure Davoust’ ‘Laure Davoust’

Fotos 1–3: Europa-Rosarium Sangerhausen 2014. Fotos 3–4: auf einem Schuppendach liegend.

Diverse Synonyme; offiziell ist der aufgeführte Name. Eltern unbekannt; ältere Literatur benennt sie als Multiflora-Hybride, andere Stellen als Noisette. Ob Laffay auch der Züchter ist, erscheint mir unklar.

Blüht im Sommer; verträgt Regen leidlich; reich blühend, insofern gut versorgt; je heißer, desto heller die Blütenfarbe.

Steht hier etwas unglücklich unter »entfernt«, obgleich ich sie im Garten habe; der oft fehlende Duft ist vielleicht der Grund – und die möglicherweise fehlerhafte Erinnerung, dass sie bei Regen unansehnlich wird.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang