Probsteer 20. September 2017

Vielen Dank!

Anmerkungen zum Artikel:

Meine Frau kommt nicht »aus der Branche«, sie ist, viel zu schlicht selbst benannt, »Sozialarbeiterin« … und ja, beide wollen wir einiges aus der Rosenkultur wieder lebendiger machen … dazu gehört auch – aber nicht nur – die Rose als Nutzgehölz wieder in Erinnerung zu bringen.

Probsteer 2017

www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang