Sprung zum Inhalt, Menü


‘Purity’

Wichurana-Hybride, Pemberton 1922, GB.
( ↑ ) 250 cm und mehr, fruchtig, zart duftend.

‘Purity’ ‘Purity’ ‘Purity’ ‘Purity’

Anfang Juli 2016 in Sangerhausen.

Für eine Wichurana-Hybride soll sie frostfest sein; offenbar kultiviert bis Skandinavien hoch, obgleich die Eltern nicht frostfest sind: Sämling von Rosa wichurana x ‘Madame Caroline Testout’ (Pernet-Ducher 1890, eine kräftig wachsende Hybrid Tea). Also, ich hoffe, dass diese schöne weiße Rose hier an der Küste Bestand hat. Falls nicht, verzeihen Sie mir diese Verlockung hier …
In Sangerhausen fanden wir sie über drei Jahre stets putzmunter. Dann also müsste es eigentlich auch hier an der Küste klappen – unsere waren bis dato für aussagekräftige Fotos einfach zu lütt; kommt aber jetzt (2017) in unseren jungen Garten – und darf endlich wachsen!
Negative Rückmeldungen von Kunden habe ich keine.

Blüht etwas nach. Vergleiche ‘City of York’.

‘Purity’

Ende Juli 2017 in Sangerhausen:


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang