Sprung zum Inhalt, Menü


Rosa acicularis var. engelmannii,

R. X engelmannii, Rosa engelmannii S.Wats..

Wildrose, Naturhybride.
120 cm und mehr, zart duftend.

Rosa engelmannii Rosa engelmannii

In Sangerhausen 2016; schattiger Standort unter Bäumen.

Ende Mai, Anfang Juni 2019 in der Wiese (Regio-Saat):

Rosa engelmannii Rosa engelmannii Rosa engelmannii Rosa engelmannii

September 2020:

Rosa engelmannii Rosa engelmannii

Anfang April 2021; Rose steht auf der Nordseite des Stalls recht schattig, im Sommer morgends etwa 1 Stunde Sonne, dann erst wieder gegen späten Nachmittag bis Abends:

Sprung zur Seite.

Robuste, frostfeste Wildrose, schöne Früchte, Blüte offen, rosafarben, schön abgesetzte Narbe.

Sektion Cinnamomeae. Vorkommen in Nordamerika. Rosa acicularis x Rosa nutkana.

Vergleiche:


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang