Sprung zum Inhalt, Menü


Rosa farreri persetosa,

Rosa persetosa, Rosa farreri, Rosa elegantula Rolfe syn., “Threepenny Bit Rose”.

Wildrose, Wilson 1908, China.
150 cm und mehr, gut duftend.

Rosa farreri persetosa – kein Bild verfügbar

Wird als Species zur Gruppe Cinnamomea, Sektion Pimpinellifoliae geordnet – möglicherweise aber eine Naturhybride?

Rosa farreri persetosa [= offizieller Name]; auch: Rosa elegantuala ‘Persetosa’ synonym, Rosa farreri [Rolfe], Rosa persetosa [Rolfe], eher selten: “Threepenny Bit Rose”.

Blüten klein, fünf rundliche, überlappende Petalen, blüht den Trieben entlang, Blüte reichlich, Farbe weiß mit rosafarbener Marmorierung; früh blühend. Früchte klein, zunächst braun, später rötlich, Frucht-Form erinnert an Rosa moyesii. Laub dunkel grau-grün, bis 11 Fiederblätter, zu den Spitzen hin gezahnt, schöne Herbstfärbung in Bronze, Rottönen. Haupt- und Nebentriebe dicht bewehrt mit kleinen, spitzen Stacheln; Bewehrung wirkt borstig; typisches Bild einer Pimpinellifolia. Strauch erscheint stets attraktiv, buschig, (breit) überhängend, um 150 cm und mehr.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang