Sprung zum Inhalt, Menü


Rosa nanothamnus,

Rosa giraldii var. nanothamnus.

Wildrose, Asien, China.
200 cm, zart duftend.

Rosa nanothamnus Rosa nanothamnus Rosa nanothamnus Rosa nanothamnus

Fotos aus dem Europa-Rosarium Sangerhausen (ERS) 2014, 2015.

Rosa nanothamnus Im Sonnenschein gesehen …

Rosa nanothamnus Rosa nanothamnus Rosa nanothamnus

schließen (Ende Kurzinfo)

Hier frost-, regenfest, robust; sommerblühend; wohl die Rose mit dem dichtesten Blütenansatz. Gemein gesagt: Nichts für Knospen-Zähler …

Im ERS steht sie mindestens zwei mal; der eine Strauch ist sehr buschig (links hinter den Kletterrosen), der andere ausladend, siehe Fotos. Dieser steht bei der Zwerg-, Polyantharosen-Sammlung, rechts am Weg.
Meine eigene ist noch lütt, knapp 70 cm [Stand 2015] – und macht schon was her!

Angegeben wird ferner Rosa webbiana Royle var. microphylla Crépin synonym; im ERS: R. giraldii CRÉP. var. nanothamnus (BOULENG); also Boulenger.

Über einen E-Mail-Kontakt erhielt ich den Hinweis zu HMF, »Member Comments«, wo angemerkt wird, dass die Rose im ERS ein Sämling der Rose aus dem Palmengarten Frankfurt sei und steril sei. Leider keine weiteren Angaben, Quellen. Müsste man aber prüfen …


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang