Sprung zum Inhalt, Menü


‘Rosalita’

Moschata-Hybride, Lens vor 1996, BE.
120 cm und mehr, herb, zart duftend.

‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’ ‘Rosalita’

Aus dem Europa-Rosarium Sangerhausen, 2014/15.

Machte Eindruck im Rosarium. Diese Rose hat in allem – Strauch, Blüte, Laub, Fruchtstände, Neuaustrieb – Ausdruck. Da mögen die Fotos oben sein, wie sie sind …

‘Rosalita’‘Rosalita’, Steckling. Habe derzeit [2016] nur ein kleines wurzelechtes Pflänzchen – das freilich munter treibt. Die Knospen sind anfangs gelblich, ganz anders als die ansonsten sehr ähnliche Rose “Freigeist” (LLX - 9059 von Lens?), jedoch ist diese in der Knospe deutlich rosafarben.

Angegeben sind [‘Trier’ (Lambert 1904) x ‘Surf Rider’] x Rosa helenae Rehder & E.H.Wilson.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang