Sprung zum Inhalt, Menü


‘Captain Samuel Holland’

Kordesii-Hybride, Svejda 1981, CAN.
( ↑ ) 150 cm und mehr, zart duftend.

‘Captain Samuel Holland’ ‘Captain Samuel Holland’ ‘Captain Samuel Holland’ ‘Captain Samuel Holland’ ‘Captain Samuel Holland’ ‘Captain Samuel Holland’ ‘Captain Samuel Holland’

Letztes Foto: Das Etikett im ERS nennt Ogilvie, Agriculture 1992; es ist das Einführungsjahr dieser Sorte, obgleich HMF 1991 nennt und Ogilvie, Ian S. in »Modern Roses 10, Apr. 1993, S. 75« der ältesten »References« genannt wird. Gezüchtet aber hat sie offenbar Svejda in 1981.

Frostfest, robust. Laub auffallend gezahnt, hart. Blüht nach.

Eine der Kordesii-Hybride aus Kanada mit Spinosissima-Genen.

Weitere Sorten dieser Reihe Explorer Series Collection aus Kanada, siehe unter: Sangerhausen wild [Unterseite von: Moin Moin Sangerhausen].


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang