Sprung zum Inhalt, Menü


‘Eine Rose für Jérôme’,

‘Jérôme’, Lebrome. Rugosa-Hybride, Lebrun 2007, F.
( ↑ ) 100 cm und mehr, zart duftend.

‘Eine Rose für Jérôme’ – kein Bild verfügbar

Bis ich eigene Fotos habe, verweise ich auf die wunderbare Seite von Erling Østergaard – sucht der Mensch Kurzinfos und Fotos von Rugosa-Hybriden, er wird auf dieser Website fündig, so auch bei ‘Jérome’.

Mittelgroße, fast einfache bis locker gefüllte Blüten in Pink mit rötlichen Schatten. Blüht saisonal wiederholt; zeigt Früchte.

Herr Lebrun erzählte in einem Telefonat (Oktober 2021), dass er Deutschland möge und Freunde hier habe; er spricht sehr gut deutsch. Diese Rose ist einem Freund in Kassel gewidmet.
Der offizielle Name ist schlicht ‘Jérome’®. Er selbst aber bietet sie als ‘Eine Rose für Jérôme’ an – so finde ich es auch fein(er).

Irgendwelche “Rugosa und Moschata” kursieren als Eltern.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang