Sprung zum Inhalt, Menü


‘Eine Rose für Jérôme’,

‘Jérôme’, Lebrome. Rugosa-Hybride, Lebrun 2007, F.
100 cm und mehr, zart duftend.

Juni und Anfang Juli 2022:

‘Eine Rose für Jérôme’ ‘Eine Rose für Jérôme’ ‘Eine Rose für Jérôme’ ‘Eine Rose für Jérôme’

Mittelgroße, fast einfache bis locker gefüllte Blüten in Pink mit rötlichen Schatten. Blüht saisonal wiederholt; zeigt Früchte.

Herr Lebrun erzählte in einem Telefonat (Oktober 2021), dass er Deutschland möge und Freunde hier habe; er spricht sehr gut deutsch. Diese Rose ist einem Freund in Kassel gewidmet.
Der offizielle Name ist schlicht ‘Jérome’®. Er selbst aber bietet sie als ‘Eine Rose für Jérôme’ an – so finde ich es auch fein(er).

Irgendwelche “Rugosa und Moschata” kursieren als Eltern. Vom Typ eine Rugosa.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang