Sprung zum Inhalt, Menü


‘Katharina Zeimet’

Lambert 1901, Ger.
70 cm, zart duftend.

‘Katharina Zeimet’ ‘Katharina Zeimet’ ‘Katharina Zeimet’ ‘Katharina Zeimet’ ‘Katharina Zeimet’ ‘Katharina Zeimet’

Der zarte rosa Ton kommt von kühler Witterung und ist eher die Ausnahme; die Fotos sind aus dem alten Garten, wo sie schattig stand; das letzte Foto stammt aus der ehemaligen Containerkultur; in der Regel hat diese Sorte rein weiße Blumen. Folgendes Foto: Vom (sonnigen) Vermehrungsacker [Juni 2017].

‘Katharina Zeimet’

Robust, frostfest hier im Norden; schöner Habitus; verträgt Halbschatten gut.

‘Étoile de Mai’ (Gamon 1893) x ‘Marie Pavié’ (Alégatière 1888). Beide frühe Polyantha; Mutter mit leicht gelben, aufgeblüht wuselig gefüllten Blüten; erinnert insgesamt eher an eine Teerose. ‘Marie Pavié’ ist ebenfalls rein weiß und eine gute Gartenrose hier im Norden.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang