Sprung zum Inhalt, Menü


“Lidia”

FI.

“Lidia”

2015 aus Finnland bezogen; aus Neugierde. Wuchs soll um 100 cm sein; sommerblühend. Bei Matti Kulju unter »Muut ruusut« (sonstige, weitere Rosen) aufgeführt; HMF hilft auch nicht [Stand 2015]. Triebe sind hellgrün mit dichten Besatz dünner, rötlicher Stacheln. Von den spärlichen Blütenbildern her ähnlich “Tornedal”, die freilich in der Blüte »wuseliger« ist.

Herr Kulju schrieb mir zu “Lidia”, sie stamme aus Russland, Kirovsk, also schon ziemlich weit nördlich, wo – was wenig staunend macht – eine Vielzahl hardy roses kultiviert werden. Rosa nitida könnte bei “Lidia” beteiligt sein – und die schon länger bei mir wachsende ‘Tuija’ stamme auch von dort.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang