Sprung zum Inhalt, Menü


‘Paapeli’

Spinosissima-Hybride, Herkunft unklar, FI.

‘Paapeli’ ‘Paapeli’ ‘Paapeli’

Erste Blüte Mai 2020, etwas untypisch klein, Farbspiel passt aber; öffnet sich weit und hält als Einzelblüte recht lange am Strauch.

Ende Juli 2020:

‘Paapeli’

Gewiss eine Spinosissima-Hybride, jedoch kaum Informationen.

Fotos bei der Finnischen Rosengesellschaft [diese Website ist leider kaum mehr zu gebrauchen, Stand März 2021; wer mag, schaue Die Finnische Rosengesellschaft – und der Quark, der als BLABLA durchs Netz wabert].


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang