Sprung zum Inhalt, Menü


‘Scharlachglut’

Gallica-Hybride, Kordes 1952, Germ.
( ↑ ) 150 cm und mehr, zart duftend.

‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’

Mai, Juni 2018 (Foto 1 links ‘Äicha’, Foto 2 vorne ‘Cuthbert Grant’):

‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’

Ende September 2018; letztes Foto Ende November:

‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’ ‘Scharlachglut’

Blüht früh im Sommer; robust, regen-, frostfest. Habitus so breit wie hoch. Fruchtrose.

‘Poinsettia’ x ‘Alika’. ‘Scharlachglut’ könnte als »Hybrid Tea« verkauft werden; ‘Alika’ aber ähnlicher: Früchte der Gallica, rundlich, spitzer zulaufend, rot; Habitus, Blütenform ähnlich. Blüten bei beiden Eltern mehr oder weniger locker gefüllt und größer, die Farben blasser. Der Reiz von ‘Scharlachglut’ ist dieses kräftige, gestochen scharfe Rot zu den gelben Staubgefäßen an einem üppigen Strauch.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang