Sprung zum Inhalt, Menü


‘Vistrimar’

Vissers vor 2012, BE.
100 cm, gut duftend.

Vistrimar’ ‘Vistrimar’

Leider nur diese »Schön-Bilder«.

Angeblich wächst sie weit größer als angegeben [up to 230 cm, HMF]; sehe ich aber nicht, weder hier noch anderswo. Läuft als Floribunda. Fotos von diesem Wuchs-Wunder existieren auch nicht. Oder haben Sie eines? Verträgt keinen Regen, nicht frostfest, anfällig, Habitus insgesamt spärlich.

Bei »HelpMeFind« mit »Excellent« überhäuft – und mit Fotos fürs Poesiealbum [Stand 2015]: von irgendwelchen Blüten, halt so wie hier. Weil dieses hübschen Fotos mitunter nerven, sage ich es hier einmal wiederholt so: Diese Rose taugt einfach nicht viel. Nach drei Jahren in der Vermehrung kann ich das gut begründet sagen – auch wenn diese Sorte ihre Liebhaber/-innen habe.

Mir ist diese Rose irgendeine Rose der »Moderne« mit »Old fashioned blooms«, um schlicht als Züchter und Verkäufer auf dem schnelllebigen Markt präsent zu bleiben.

Genauso erscheint mir ‘Peter Paul Rubens’; große Namen für ziemlich wenig Rose. Diese Rosentaufen-Opfer unter »Lizenz®« dürften sich mitunter im Grabe schütteln: »Warum muss ausgerechnet diese Rose meinen Namen tragen?« Dabei kann Vissers es besser: ‘Esprit d’Amour’. Und wenn Sie einfache Blumen nicht mögen, nehmen Sie ‘Midsummersnow’ vom selben Züchter, wenngleich ebenfalls in weißer Blüte. Oder wie wäre es mit der in der Blütenfarbe und Form vergleichbaren ‘Louise Odier’. Eine Bourbon-Rose. Da haben Sie alles beisammen, was diese hier verspricht. Mein Gedanke zur neuzeitlichen Zucht ist mitunter der:

Manches kann diese »Moderne« nicht besser machen, sondern nur schlecht(er). Gekauft – als sei es lohnend – wird’s trotzdem. »Neuheiten«! Und hoch gepriesen mit »Excellent« – als ob es nichts anderes gäbe.

Der Rosenmarkt ist verrückt!

Da sind Rosen von sog. Hobbyzüchtern [etwa “Sämling x Sympathie”] besser. Oder vom Blütentyp und Farbe vergleichbar mit dieser hier von Vissers die ‘Madame Pompadour’ von Koopmann, die wächst wenigstens so, wie versprochen … wenngleich bei Regen gleichfalls mit furchtbaren »Madame-Allüren«.

In meinen Garten kommt ‘Vistrimar’ wenigstens nicht.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang