Sprung zum Inhalt, Menü


‘Perennial Blue’

Mehring (Eurosa) 2003, GB.
( ↑ ) 200–300 cm, süß-herb, zart duftend.

‘Perennial Blue’ ‘Perennial Blue’ ‘Perennial Blue’ ‘Perennial Blue’ ‘Perennial Blue’ ‘Perennial Blue’

Foto 1: Auf Hochstamm, ehemalige Rosenschule.

Foto 2: Europa-Rosarium Sangerhausen (ERS) 2014. Der kahle Fuß täuscht hier; Sorte wächst geschlossen (es kommt unten auch schon gut nach). Ein schönes Beispiel eines Kunden für diese Sorte an einem Rosenbogen.

2017 dieselbe Rose von Foto 2 erneut im ERS fotografiert:

‘Perennial Blue’

Blüte pink, mauve bis rötlich-violette; blüht nach. Hier im Norden Deutschlands gut frostfest.

Auf Hochstamm schön; herabhängende Triebe bilden Blütentrauben.

‘Super Excelsa’ x ‘Veilchenblau’ (Schmidt 1909).

Vergleiche ‘Rose-Marie Viaud’.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang