Sprung zum Inhalt, Menü


‘Rose-Marie Viaud’,

‘Rosemary Viaud’.

Sämling, Multiflora-Abkömmling, Igoult 1924, F.
( ↑ ) 300 cm und mehr, zart fruchtig duftend.

‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’ ‘Rose-Marie Viaud’

Sämling von ‘Veilchenblau’. Surft man etwas herum, findet man einige Sämlinge von ‘Veilchenblau’. Sie könnten sich auch selbst daran versuchen …

Der Sortenname ist ‘Rose-Marie Viaud’. In Literatur und Handkatalogen findet sich auch ‘Rosemary Viaud’; so auch im ERS etikettiert.

Blüten sind regenfest, Rose selbst frostfest hier, reich blühend im Sommer, die Farbe changiert von blass lila-rosa bis violette – je nach Standort, Witterung. Vergleiche ‘Perennial Blue’.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang