Sprung zum Inhalt, Menü


‘Posliinikaunotar’

Spinosissima-Hybride, Rautio 1993, FI.
( ↑ ) 150 -200 cm, zart duftend.

‘Posliinikaunotar’ ‘Posliinikaunotar’ ‘Posliinikaunotar’ ‘Posliinikaunotar’ ‘Posliinikaunotar’

Anfang Mai 2020 im Hausgarten, Jungpflanze.

Knospen zeigen hübsche, rötliche Spitze, Blüten aber rein weiß, erinnern in der Festigkeit und Farbe an Magnolien; zahlreiche schwarze Früchte im Herbst. Frostfest in Finnland.

Fotos vom Strauch bei der Finnischen Rosengesellschaft.

Vergleiche “Falkland, falsch”.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang