Sprung zum Inhalt, Menü


‘Rudolfina’

(Kordesii-Eglanteria-Hybride), Benetka 2002, CZ. ( ↑ ) 300 cm und mehr, zart duftend.

‘Rudolfina’ ‘Rudolfina’ ‘Rudolfina’ ‘Rudolfina’ ‘Rudolfina’

Im ERS 2016/17, zwei Pflanzen in Reihe.

Foto ist vom 07.06.2018 im Garten auf Hochstamm, links steht ‘Sointu’:

‘Rudolfina’, ‘Sointu’ ‘Rudolfina’, ‘Sointu’

‘Rudolfina’ zeigt haltbare Blüten; Foto 2 ist vom 21.06.2018; erster Flor von ‘Sointu’ ist verblüht, der frühe Flor ab Mitte Mai bei ‘Rudolfina’ ist weiterhin am Strauch … und sie macht früh gute Früchte, Anfang Juli 2018:

‘Rudolfina’ ‘Rudolfina’

Macht einen üppigen Strauch, reich blühend (früh) im Sommer, gut kletternd einsetzbar, leider ist der Duft recht zart. Schöne Früchte, robuste Rose. Habe sie 2016 auf Hochstamm gesetzt; erster Austrieb war ziemlich asymmetrisch; aber das wird schon (s. Fotos)!

Eltern: ‘Flammentanz’ (Kordes vor 1952) x L83 (AgCan).

‘Flammentanz’: Hybride von Rosa eglanteria x Rosa kordesii.

Zu »L83 (AgCan)« und deren Bezug zu Rosa kordesii, siehe unter ‘Irma’.

Anmerkung April 2018: Im Winter 2017/18 [Kahlfröste bis -10°C, Oststürme] keine Schäden, auch nicht auf Hochstamm.


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang