Sprung zum Inhalt, Menü

Menü – Sie sind hier: StartseiteDatenschutz


Datenschutz – Rosen–Garten–Kultur

Es werden ausschließlich diejenigen Daten erhoben, die für die Kontaktaufnahme beziehungsweise für die Vertragserfüllung notwendig sind, diese sind: Vorname, Name, E-Mail-Adresse. Bei Zusendungen zusätzlich: Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Land. Die Angabe der Telefonnummer erfolgt optional.

Alle genannten Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfragen und Aufträge verwendet.

Für den Versand müssen wir selbstverständlich Ihren Namen und Ihre Anschrift aufs Paket schreiben, damit der Versanddienst auch weiß, wohin das Paket soll.

Möchten Sie wissen, welche Daten wir von Ihnen haben, erteilen wir Ihnen Auskunft. Möchten Sie diese Daten oder Teile davon gelöscht wissen, werden wir Ihre Daten entsprechend löschen. Rechnungen mit Ihren Daten bewahren wir im Rahmen der Steuerpflicht auf.

Die Daten, die wir über Ihren Besuch unser Webseite beim Server abfragen können, sogenannte Log-File-Daten, werden von Seiten des Servers derart zur Verfügung gestellt, dass eine Zuordnung dieser Daten zu einer konkreten Person nicht möglich ist.

Zu den von uns veröffentlichten Namen auf unsern Seiten (aus direkten Kontakten oder E-Mail-Kontakten):

Wir veröffentlichen gerne Ihren Namen auf unseren Seiten – zum Beispiel dann, wenn Sie uns eine Rose geschenkt haben, eine hilfreiche Text-Korrektur machten oder einen externen Verweis vorschlugen. Dies aber machen wir nur dann, wenn Sie uns (via E-Mail) Ihr Einverständnis gegeben haben.

Auch dieser Namensnennung können Sie jederzeit widersprechen. Wir werden Ihren Namen respektive alle Daten dann von unsern Seiten nehmen und löschen.

Eigene Verfahren oder Angebote Dritter zwecks Erhebung von Daten nutzen wir nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie im Impressum.