Sprung zum Inhalt, Menü

Menü – Sie sind hier: StartseiteRosenverkauf


Einkauf einer Biene Einkauf einer Biene bei ‘Moje Hammarberg’: Immer und überall dasselbe …

Was Sie bei uns kaufen können

Rosen, Gutscheine, Rosenseminare, Vorträge (außer Haus)


Rosen

Wir haben derzeit etwa 700 bis 800 Arten und Sorten der Rose in unserm Garten [Stand 2019].

Wurzelware Wurzelnackte Rosen:

Aus diesem Bestand können Sie auswählen – hier auf dieser Webseite oder bei uns im Garten.

Für den Verkauf und für den Erhalt des Gartens vermehren wir Jahr für Jahr einige unser Rosen (aber bei Gott nicht alle).
Diese vermehrten Rosen sind zeitnah verfügbar.

Für Rosen, die wir aktuell nicht vermehrt haben, können Sie uns eine Auftragsveredelung erteilen: Wir vermehren diese Rose dann für Sie.

Verfügbar sind somit grundsätzlich alle Rosen aus unserm Garten.

Wir verkaufen wurzelnackte Rosen (Wurzelware).
Der Preis pro wurzelnackte Rose beträgt 12 €.

Fragen Sie bitte einfach nach:

Ansprechpartner: Horst Peters

Symbol für Kontakt Kontaktformular [rosen-kultur(diesen Text hier einschließlich Klammer bitte entfernen)@gmx.de]

(✆ mobil) 0170 802 83 73, Impressum (mit Postanschrift).

Siehe auch Garten, Öffnungszeiten und Anfahrt.


Gutscheine, Seminare, Vorträge

Gutscheine kann man zwar nicht pflanzen, sind aber eine prima Sache, wenn Sie zum Beispiel Rosen oder die Teilnahme an einem Rosenseminar verschenken wollen.

Bildtafel Rosa eglanteria (Weinrose) Beispiel Gutschein Rosa eglanteria (“Weinrose”).

Vorträge über Rosenkultur außer Haus: Die gewünschten Themen sowie Ort und Termin können Sie gerne mit uns absprechen.


Alle Preise im Überblick

Mehrwertsteuer [MwSt.] enthalten.
Bei Versand: Preise zuzüglich Versandkosten.

Hausverkauf und Versand

Hochstämme ab Garten

Rosenseminare, Vorträge

Siehe unter Termine.

Allgemeine Informationen

Unser Umgang mit Ihren Daten, Ihr Widerrufsrecht, die Versandkosten und in welche Länder wir senden steht ebenda.

Bitte beachten:

Versand

Der Rosenversand erfolgt bei frostfreiem Wetter.

Bei Frost erfolgt der Versand von Herbstbestellungen zum Frühjahr des folgenden Jahres. Den Versandtermin sprechen wir ab.

Abholung

Wir roden Ihre Rosen stets kurz vor dem Termin. Trinken Sie entspannt bei uns einen Kaffee, falls ich noch zugange sein sollte …

Können Sie einen Termin nicht einhalten, ist es natürlich immer nett, wenn Sie uns benachrichtigen.

zum Seitenanfang


Hochstämme ab Garten 2019

Abzuholen bei uns in Stoltenberg, Charlottentalerstr. 7, nach Terminabsprache, am besten über (mobil) 0170 802 83 73 oder via E-Mail. [Kein Versand]

Hochstämme ab 25,00 Euro/Stück

Sorten, die im Winter 2017/18 [bei Kahlfrösten bis -10°C, Oststürmen] Schaden nahmen, sind entsprechend kommentiert.

Wir schützen unsere Rosen nicht; auch nicht die Hochstämme und deren Veredelung. In unseren Garten kommen am Ende diejenigen Arten und Sorten, die mit den norddeutschen Wetter-Kapriolen klar kommen.

[Zwillingsstämme / Drillingsstämme 45,00 Euro/Stück – für 2019 keine vermehrt, jedoch noch »Restbestände«]

Seit 2017 vermehre ich auf Hochstamm ausschließlich Kreuzungen aus Wildrosen; nach meiner Erfahrung die besten, langlebigsten und pflegeleichtesten Rosen auf Hochstamm für den hiesigen Raum (oder vergleichbaren Lagen); der Zusatz »[Winterschutz erforderlich]« erübrigt sich in der Regel dann.

zum Seitenanfang

Was wir noch bieten

»zu fragen: …« Fragen zu den hier im Internet aufgeführten Rosen beantworten wir, so gut wir es können. Dies gilt auch für die unter Entfernte Rosen (…) gelisteten Rosen.


»Bezugsquellen«

Wenn Sie eine Sorte aus unserem Garten wünschen, dann bekommen Sie diese Rose auch: Notfalls müssen Sie halt etwas Geduld aufbringen, wie es bei wurzelnackten Rosen und Auftragsveredelungen nun einmal erforderlich ist.

Einen »Onlineshop« aber mit »Bestandslisten« haben wir nicht.

Wenn Sie nun auf Ihre Rose nicht lange warten wollen, andere »Bezugsquellen« vermitteln wir auf Anfrage gerne. Unter Links [Sprung zum Absatz], da stehen einige solcher »Bezugsquellen«, von denen wir meinen, dass sie ihre Arbeit gut machen. Möglicherweise werden Sie dort fündig.

Wenn Sie eine Rose haben, die wir auch gerne hätten, tausche ich auch sehr gerne Rose gegen Rose.

Das sprechen wir dann ab – und Sie wären dann auch eine »Bezugsquelle«!


Was wir nicht mehr machen


Linktipp

Wer will, lese: Wie wir Rosen aus der Vielfalt für unseren Garten aussuchen.

zum Seitenanfang