Sprung zum Inhalt, Menü

Sie sind hier: Startseite


‘Single Cherry’ Faszination Rosen-Frucht, 24 (großformatige) Fotos bunter Früchte von Rosen …

‘Marga’ Faszination Rosen-Stacheln, 25 (großformatige) Fotos von Stacheln verschiedener Arten und Sorten …

“Höhndorf”

Entdeckt 2016 in einem Nachbardorf, nach diesem Dorf kurzerhand “Höhndorf” getauft. Damit sie nicht untergeht, steht sie einige Zeit »exklusiv« hier, auf der Startseite.

Rosa stellata var. mirifica

Ebenso eine Entdeckung war die obige Wildrose aus New Mexico, Rosa stellata var. mirifica – mit ungewöhnlichen Früchten.

‘White Flight’

Eine imposante Rose für Obelisk, (großen) Rosenbogen oder Fassade ist ‘White Flight’. Sie wird viel zu selten gepflanzt – obgleich seit rund 100 Jahren zu haben! Die empfehle ich hier ebenfalls einfach mal.

Moin Moin …

Wir pflegen und hegen einen jungen Rosengarten in Schleswig-Holstein, nordöstlich von Kiel, in Stoltenberg. Und wir betreiben eine Rosenschule, vermehren also Rosen Jahr für Jahr für unseren Garten und für den Verkauf. Rosen, die uns hier im Norden gefallen, pflanzen wir in unseren Garten, den Sie gerne besuchen können, und wir bieten diese gepflanzten Sorten als Wurzelware an, sowohl im Hausverkauf als auch für den Versand.

Rosen, die hier weniger gut wachsen, kennen wir auch: Eine Sammlung von Sorten der bummelig letzten 20 Jahre der Rosenschule, die wir nicht weiter vermehren wollen.

Geordnet sind unsere Rosen alphabetisch und die des Gartens ferner noch nach Blütenfarben.

Für Leseratten: unter Beiträge zur Kultur der Rose finden Sie Texte zur Rosenkultur. Eine Sammlung von Fotos rund um Rosen finden Sie hier auch.

Wir wünschen viel Spaß …

Horst Peters, Cirsten Klein

Neu eingestellte Sorten März 2017

Zum Teil im Sichtungsbeet, jedoch 2017 schon verfügbar: Gallica-Hybride ‘Georges Vibert’, Alba-Rose ‘Alba Maxima’, Gallica-Hybride ‘Camaïeux’, Rugosa-Hybride ‘Jens Munk’, Rugosa-Wichuriana-Hybride ‘Max Graf’, Spinosissima-Hybride ‘Frühlingsgold’.

‘Obergärtner Stefan Schmadlak’ ‘Obergärtner Stefan Schmadlak’. Einige Sorten von Dr. Schmadlak, zum Beispiel ‘Benita Ferraro Wallner’, ‘Europa-Rosarium Sangerhausen’, ‘Pillnitzer Leuchtfeuer’, ‘Dresdner Frauenkirche’, ‘Schloss Wildenfels’. Verfügbar ab Herbst 2017 oder als Auftragsveredelung (falls vergriffen).

Ferner sind einige Sorten endlich wieder in den Garten gekommen (zum Beispiel ‘Rose de Resht’, ‘Scharlachglut’, ‘Ghislaine de Féligonde’, ‘Rosarium Uetersen’, ‘Sweet Haze’, Rosa hugonis).

Hochstämme ab Frühjahr 2017 (Drillings-, Zwillings- sowie Einzelstämme)

Kleine Bestände, 1–5 Pflanzen pro Sorte.

Hochstämme können bei uns vor Ort abgeholt werden (kein Versand). Gerne nach Terminabsprache via E-Mail oder telefonisch unter (mobil) 0170 802 83 73.

Folgende Hochstämme (fast alle 120er) dieses Jahr vermehrt für Herbst 2017 – ohne Gewähr, dass alle auch gut werden:

zum Seitenanfang


Und? Was noch? …

Fürs Stöbern:

‘Mister Lincoln’ Rote Rosen einmal schwarz gesehen – ‘Mister Lincoln’.

Arcimboldo, Flora Rosen und Kultur – Arcimboldo, Flora, 1653: Porträts gemalt aus (Rosen-) Blüten.

Gutschein Rosenseminar Gutschein für ein Rosenseminar [Sprung zu den Themen].

Falscher Mehltau Genaues hinsehen ist angesagt – Falscher Mehltau oder Sternrußtau?

‘Frühlingsduft’ Rosenzucht – ‘Frühlingsduft’ mit natürlicher Fremdbestäubung, ein gutes Vorbild.

Herbstimpression Rosen in der freien Natur entdecken. Rosa canina, Rosa rugosa am Ostseestrand im Herbst.

Rosen-Auge Rosenvermehrung, Arbeitsschritte in Bildern – Geschnittenes Rosen-Auge für die Vermehrung via Okulation.

Cirstens Fruchtsrose “Cirstens Fruchtrose”, Fundrose (Rosa canina ‘Tomentella’?).

Textauszug zu ‘Chicago Peace’ Statt eines Fotos: Einmal mehr Lesenswertes, Alma de L’Aigle. (Farbspiele von ‘Peace’ alias ‘Gloria Dei’.)


Logo Rose

Kurioses: Eiche Eine Eiche im Büro.

Link-Tipps


www.rosen-kultur.de zum Seitenanfang