Sprung zum Inhalt, Menü

Menü – Sie sind hier: Startseite


Moin Moin …

»Neues – News – Aktuelles«
– vom 13. August 2020 [Sprung zum Absatz]

»Wer wir sind, was wir machen …«
[Sprung zur Seite]

Corona-Pandemie

Führungen 2020

Im Rahmen der Lockerungen werden wir die Führungen durch den Rosenpark weiterhin anbieten. Die Führungen beginnen um 15.00 Uhr und dauern etwa 1-2 Stunden.

Bringen Sie gerne Ihre Schutzmasken mit. Ein mehr als ausreichender Abstand aller Gäste ist auf dem weitläufigen Gelände problemlos möglich.
Meine Stimme trägt und wird schon hörbar sein. Nachfragen sind ohnehin erwünscht …

Falls Sie zu einem der Führungs-Termine bzw. Tagen nicht können, vereinbaren Sie mit uns einen alternativen Termin oder rufen Sie spontan kurz durch, ob wir auch da sind:

Unsere Anschrift finden Sie unter Öffnungszeiten und Anfahrt.

Besuchen können Sie uns in der Regel auch an den Wochenenden.

Rosen-Farben

‘Compassion’

Rote Hauswand, weiße Rose … weiße Hauswand, rote Rose …
Rote Holzschindel und rosafarbene Blüten passen auch, ruhig und stimmig, hier ‘Compassion’ mit Japanischer Anemone.
Ein Garten in der Schweiz – mit Dank meinerseits für das Foto.

Mix …

… mit dem Hinweis, dass in der Fotografie nach meinem Geschmack eine authentische Farbwiedergabe oftmals ohne direktes Sonnenlicht zu haben ist.

In der Reihe: ‘Absolutely Fabulous’ (wenigstens quitscht dieses Gelb nicht), ‘Chopin’, kräftige Edelrose, ‘Colossal Meidiland’ mit dem Charme einer Parkrabatte aus den 1970er, ‘Juliana von Stolberg’, die mag meine Frau.

‘Absolutely Fabulous’ ‘Chopin’ ‘Colossal Meidiland’ ‘Juliana von Stolberg’

“Blanche Double, falsch” mit kleiner Nachblüte, ‘ Bouquet Parfait’ und ‘Madame Bovary’ sowie die im Strauch stets gute ‘Marga’.

‘Blanche Double’ ‘Bouquet Parfait’ ‘Madame Bovary’ ‘Marga’

Nachblüte von ‘Madame Edouard Ory’, die reich blühende ‘Gartendirektor Otto Linne’, die freilich – wie nicht wenige Sorten – nach dem ersten Flor einige Blattflecken zeigt. Beim Sommerschnitt schneide ich arg mitgenommenes Laub bei solchen Rosen gleich mit weg; der neue Austrieb ist in der Regel gesund.
‘Sointu’, die ebenfalls nach dem ersten Flor hier bei uns im Norden mitunter Falschen Mehltau zeigt; dies drückt sie im Austrieb des zweiten Flor selbst weg.
‘Rubina’, eine Rose aus der ehemaligen DDR.

‘Madame Edouard Ory’ ‘Otto Linne’ ‘Sointu’ ‘Rubina’

Die in der Blüte nicht regenfeste ‘Souvenir de Philemon Cochet’ (im heißen August-Sommer 2020 am Rand der Blüten diverse braune Stellen, wohl von der Nachtfeuchte).
‘William Baffin’ aus Kanada und die leider kaum Früchte bildende, jedoch bis Spätherbst blühende ‘Stanwell Perpetual’ sowie die Fundrose “Weisses Rendsburg”.

‘Souvenir de Philemon Cochet’ ‘William Baffin’ ‘Stanwell Perpetual’ “Weisses Rendsburg”

Allerlei

Unsere Weintrauben tragen dieses Jahr üppig! Also gibt es den ersten »Stoltenberger Trocken« – und wir machen auf Weingut.
Vermutlich wird es eher Saft, Gelee und Nascherei …
Kletterhilfe für “Weisses Rendsburg” und eine Malve, die ich insbesondere wegen des filigranen und zugleich bis 300 cm hohen Wuchs mag.

Weintrauben Weintrauben ‘Weisses Rendsburg’ Malve

Der erste Flor von ‘Madame Anisette’ zeigte sich im Juli; nach Rückschnitt sieht sie halt so aus – wie wieder Mitte oder Ende September; diese Art der Strauchkultur bei Rosen ist eher nicht meins.
Unser Haushase [Link zu allerlei Getier] – und die Bänke am Schuppen, die sind jetzt fertig, derb, »rustikal«. Der Mensch sitzt da eigentlich ganz gut …

‘Madame Anisette’ Haushase Schuppenbank Schuppenbank

Etwas unscharf das Bild, jedoch erkennbar, die Samen und Samenhüllen des “Bunten Hohlzahns”.

“Bunter Hohlzahn”

Mag ich, mag ich wenig(er), mag ich …

Mag ich:

Rosa tianschanica Rosa tianschanica.

Mag ich weniger – eigentlich gar nicht (mehr):

‘Souvenir de Baden-Baden’ ‘Souvenir de Baden-Baden’.

Mag ich:

“Toukoniitty” “Toukoniitty”.

Mag ich nicht (allein dieses GELB:)

‘Sweet Eureka’ ‘Sweet Eureka’.

Mag ich:

‘Madame Alfred Carriere’ ‘Madame Alfred Carriere’.

Gruß aus der Küche – mag ich weniger:

‘Heinz Winkler’ ‘Heinz Winkler’.

Mag ich schon:

‘White Gold’ ‘White Gold’.

Geht nicht:

‘Tamora / Romana’ »Tamora / Romana«?

Namen vergessen. Uniformes Laub solcher »Neuheiten« erschrickt, Blüte ist dumpf, dick, plump. [Rest aus der damaligen Produktion, jetzt im Hausgarten, jedoch nicht auf diese Website eingepflegt. Mag sie jemand kaufen?]

Geht gut:

‘Rosalita’ ‘Rosalita’.

[…]

Und? Was noch? …

Übersicht Neuzugänge [neue Fotos der Neuzugänge, 28. Mai 2020]

Fürs Stöbern: Ältere Beiträge unserer Startseite [wird im Lauf des Jahres ladeintensiv] [Archiv, 2020, 2019, 2018].

Logo Rose